News

Akkuprodukte bei KLN Leislau kostenlos testen!

Aktionszeitraum – vom 1. April bis 30. Juni 2018 

Ab dem 1. April 2018 wird Ihnen auf Husqvarna-Seite ein Online-Reservierungsportal zur Verfügung stehen. Dort haben Sie die Möglichkeit ausgewählte Produkte des neuen Akku-Sortiments für 1 Testtag bei KLN Leislau zu reservieren, kostenlos auszuleihen und zu testen.

Weiterlesen...

So können Sie sich selbst ein Bild davon machen, wie leistungsstark, ergonomisch und gleichzeitig leise unsere Akku-Produkte sind und werden merken, dass unsere akkubetriebenen Maschinen, den benzinbetrieben in nichts nachstehen. Sie werden die Vorteile der Akku-Technologie hautnah kennen lernen und erstaunt sein, wie einfach die Akku-Maschinen zu bedienen sind.

Melden Sie sich ab 1. April im Reservierungsportal an und wählen Sie Ihren persönlichen Testtag.
Sobald Ihr ausgewähltes Produkt bei uns für Sie bereit liegt, melden wir uns!

Text schließen


Neue Husqvarna Frühjahrsangebote für 2018 online 

(bitte kurz warten – Broschüre lädt)


PRIMAVERA – Ferrari Frühjahrsbote 2018 


Hier Broschüre herunterladen! (ca. 4 MB)

Unter dem Motto – „Gemeinsam durch die schönste Zeit des Jahres“ freuen wir uns, Ihnen den neuen Ferrari Frühjahrskatalog anbieten zu können. Die große Vielseitigkeit ist das große Plus der FERRARI Motormäher und Einachser. Und das beweisen wir Ihnen zu jeder Jahreszeit.

Weiterlesen...

Ob Bodenbearbeitung im Frühjahr, Pflege von Obst-und Gemüsegärten im Sommer, das Mähen von Brachflächen im Herbst und auch der Straßen- und Wegeeinsatz im Winter – alles ist möglich. Unsere FERRARI-Maschinen sind vielseitige kleine Kraftwerke, die sich mit einer endlose Reihe von Anbaugeräten kombinieren lassen. So bleiben (fast) keine Wünsche offen.

Text schließen



KLN nimmt NORTi Großflächen – Düngerstreuer in Lieferprogramm auf

Die NORTi Düngerstreuer werden von der Firma Atlas Vorpommern in Mecklenburg-Vorpommern produziert. Der NORTi-Streuer ist die technische Weiterentwicklung des ehemaligen „Güstrower“ der 90er Jahre. Es handelt sich um einen Großflächen-Düngerstreuer der seinen eigenen Öl-/Hydraulikhaushalt ständig dabei hat. Zum großen Vorteil für den Landwirt oder Lohnunternehmer.

Weiterlesen...

Es wird nur eine Zapfwelle benötigt, die die beiden Pumpen antreibt (960 U/min): eine Hydraulikpumpe zum Förder-Kettenantrieb und eine Pumpe für beide Streuteller. Der Streuer wird häufig zum Kalkstreuen eingesetzt und kommt mit sämtlichen Granulaten zurecht (Wurfweiten bis auf 36 m exakt je nach Beschaffenheit des auszubringenden Düngers). Grenzstreuen beidseitig ist kein Problem. Er ist selbst für Hühnermast- oder Biogasbetriebe interessant, da auch Hühnertrockenkot, Klärschlamm, Champost, Kompost und Tierknochenmehl ausgebracht werden können. Alle kurzfasrigen Mittel sind möglich.

Gebaut werden Streuer mit Behältern von 5 m3 bis 8 m3 auf einer Achse. Größere Streuer und LKW-Aufbauten sind nach Kundenabsprache möglich. Das verbaute Wabco Luftfederfahrwerk ermöglicht es dem Kunden am Hof zu laden und beladen mit bis zu 40 km/h zum Schlag zu fahren.

G –Großflächen
D – Düngerstreuer
5.0 – schmale Förderk ette mit 3,5 m³
1 – Hydraulikantrieb des Förderorgans mit Rechner ist Standartausführung ( Rechner ohne Aufpreis)

Gern unterbreiten wir Ihnen für Ihren Betrieb ein passendes Angebot.
Bei Kauf sind eine Einweisung am Streuer und eine Begleitung während des ersten Streuens selbst verständlich. 

Text schließen



Schäffer 23e: Weltweit erster Hoflader mit Lithium-Ionen-Akku

Der Laderspezialist Schäffer stellt auf der diesjährigen Agritechnica 2017 den weltweit ersten Hoflader mit Lithium-Ionen-Technik vor. Zwei Elektromotoren mit Hochvolttechnologie sind für die Arbeits- und Fahrhydraulik verantwortlich. Der Kunde hat die Wahl zwischen je zwei Ladesystemen und Akkupaketen.

Weiterlesen...

Schäffer setzt dabei auf die zahlreichen Vorteile eines Lithium-Ionen-Systems und verspricht deutliche Ersparnisse bei den Wartungs- und Betriebskosten im Vergleich zum Dieselmodell und anderen Batteriekonzepten.

Der neue Elektrolader 23e von Schäffer steht für emissionsfreies Arbeiten: Abgase und Lärm gehören ab sofort der Vergangenheit an. Besonders in der Innenwirtschaft profitieren Tier, Mensch und die Umwelt davon. Der Kunde hat die Wahl zwischen zwei Lithium-Ionen-Batteriepaketen. Mit dem Standard-Batteriesystem ist der Kunde für die meisten Hofarbeiten bestens ausgestattet. Mit Hilfe des Power-Batteriesystems verdoppelt sich die Betriebszeit des Laders auf mehrere Stunden. Das Power-System ist jederzeit nachrüstbar.

Zusätzliche Flexibilität versprechen die beiden Ladesysteme: Schäffer bietet serienmäßig ein On-Board Ladegerät an, das mit einem standardmäßigen 230 V-Stromanschluss betrieben wird. Besonders schnell geht das Aufladen mit einem externen Ladegerät mit 400 V-Eingangsspannung. Hierbei wird das große Power-Batteriesystem in nur 30 Minuten geladen. Somit hat der Fahrer mit einer Schnellladung, etwa in der Mittagspause, ausreichend Energie für den gesamten Arbeitstag. Hierbei spielt auch der aktuelle Ladezustand der Akkus keine Rolle – ein weiterer Vorteil der Lithium-Ionen-Technik. Der Akku kann jederzeit geladen werden, ohne dass die Lebenszeit beeinflusst wird.

Apropos Lebenszeit der Akkus. Schäffer garantiert eine Laufzeit von 5.000 Ladevorgängen oder 5 Jahre Einsatz, je nachdem was zuerst eintritt. „An dieser Stelle kommen die Vorteile des Lithium-Ionen-Akkus ganz besonders zur Geltung.“, ist Friedhelm Brede, Entwicklungsleiter bei Schäffer, überzeugt. „Dank der zukunftsweisenden Technologie können wir diese außerordentlich lange Batterie-Einsatzzeit garantieren. Hinzu kommt, dass die Lithium-Ionen-Akkus absolut wartungsfrei sind, keine Gefahren von Blei oder Schwefelsäure ausgehen und der 23e auch bei niedrigen Temperaturen seine Arbeit zuverlässig verrichtet.“, erklärt Friedhelm Brede.

Der Einsatz eines Elektroladers mit Lithium-Ionen-Technologie bringt deutliche Ersparnisse. „Der Wartungsaufwand des 23e ist deutlich geringer im Vergleich zum Dieselmodell. Durch den viel höheren Wirkungsgrad der Maschine und die deutlich geringeren Energiekosten pro Betriebsstunde ergeben sich zusätzliche Sparpotentiale. Besonders interessant wird es, wenn der Landwirt bereits über ausreichend elektrischer Energie in Form einer Biogas- oder Photovoltaikanlage verfügt.“, rechnet Friedhelm Brede vor.

Als einziger am Markt erhältliche Elektrolader erreicht der 23e eine Geschwindigkeit von 20 km/h. Serienmäßig sind natürlich auch alle weiteren Vorteile, die die bewährten Lader der 23er-Serie von Schäffer auszeichnen, wie das wartungsfreie Knick-Pendelgelenk und die original Schäffer-Achsen, die serienmäßig hohe Schubkräfte garantieren.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Gern unterbreiten wir Ihnen ein Angebot!

Text schließen


KLN Leislau mit neuem Vertragspartner…

Die KUHN-Gruppe bietet Ihnen ein umfassendes Programm an Landmaschinen für die verschiedensten Ansprüche professioneller Anwender. Ob Landwirt oder Lohnunternehmer – jeder findet bei Kuhn das für seine Bedürfnisse passende Gerät: 2- bis 12-furchige Pflüge, Maschinen für die Bodenbearbeitung sowie eine breite Palette in der Sätechnik.

Weiterlesen...

Unsere Einzelkornsämaschinen z.B. können an unterschiedlichste Saatgutarten angepasst werden. Die Saatkombinationen runden dieses Programm vorteilhaft ab. Die Marke „Kuhn“ genießt einen ausgezeichneten Ruf im Bereich der Futtererntemaschinen und das Programm deckt alle anfallenden Arbeiten in der Futterernte ab. Allein 33 verschiedene Modelle werden bei den Mähwerken angeboten. In der Fütterungstechnik und Landschaftspflege schließlich findet der anspruchsvolle Profi-Anwender Maschinen, die genau seinen Vorstellungen entsprechen. KLN Leislau freut sich auf die Zusammenarbeit.

Hier können Sie sich einen Überblick über die Produkte der Marke Kuhn verschaffen.

Text schließen


KLN ist neuer Partner für CASE-Landmaschinen…

Die KLN-Leislau GmbH erweitert ihr Angebot und ist seit 2017 nun auch Servicepartner und Basishändler für CASE IH-LandmaschinenCASE-IH steht für moderne und leistungsstarke Technik welche auch in den schwierigsten Situationen leicht zu handhaben ist. Mit der innovativen Technik von Case IH bieten wir kraftstoffeffiziente und leistungsfähige Traktoren mit niedrigen Betriebskosten. Lassen Sie sich von uns beraten!

Hier geht es zur Produktübersicht von Case IH.